5 Juni 2019 Konzert zur Kulturellen Landpartie

Kiliano im Lomizil 2018„Lass dich begeistern!“ - Konzert mit Kiliano
60 Menschen von 11 bis 66 singen Lieder aus unterschiedlichen Kulturen: Alt &neu, leise & laut, mit & ohne Instrumente - und immer mit Begeisterung.  Hier singen Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die vielen jungen Stimmen prägen den Sopran - das macht den besonderen Klang von Kiliano aus.
Bei der Zusammenstellung eines Programms ist die Klangvielfalt wichtig. Schlichte 4-stimmige Lieder aus unterschiedlichen Kulturen wechseln sich ab mit anspruchsvollen bis zu 6-stimmigen Arrangements aus Pop, Gospel oder Filmmusik. In manchen Jahren wählen wir ein Motto, wie z.B. "Filmmusik" oder "Leben eben".
Manche der Stücke arrangiert die Chorleiterin Lore Schätzlein extra für den Chor, so zum Beispiel Cat Stevens "If you want to sing out", Joni Mitchells "Circle game" oder Madsen´s Erfolgssong "Du schreibst Geschichte", der vom Chor als so etwas wie eine Wendland-Hymne empfunden wird.

5. Juni 2019 - 19:30 Uhr chor.punkt im Oktogon, Hitzacker Eintritt: 9/7 €

8 Juni 2019 Konzert zur Kulturellen Landpartie

„Crossing Borders“ - Doppelkonzert mit alFine Schulze träumt vom Jazz und Las CanTantes aus Holland
alFine Schulze aus dem Wendland (Lore Schätzlein) und Las CanTantes aus Holland (Vincent Doek) nehmen euch in "Crossing Borders" mit auf eine Reise durch Jazz, Pop und klassisches Repertoire.

alfine sofa 2018Bei alFine Schulze träumt vom Jazz haben sich Sänger/innen zusammengetan, um sich ganz den komplexen, oft auch groovigen Chor-Arrangements von Jazz- und Popsongs zu widmen. Mittlerweile singen bei alFine 11 Frauen und 8 Männer - singen und träumen nicht nur vom Jazz ... begeistern sich für die phantastischen Chor-Arrangements von Jens Johannsen, Oliver Gies und anderen Arrangeuren. Egal ob "Park-Platzregen", "Dream a little dream", "Under the bridge", "Viva la Vida" oder Grönemeyers "Mambo" ... alFine Schulze lässt sich all diese 4- bis 6-stimmigen Leckerbissen förmlich auf der Zunge zergehen.

las cantantesLas CanTantes aus Holland singt klassisches Repertoire aus ganz Europa. Zeit- und Stilgrenzen verschwinden, damit neue Verbindungen entstehen können. Rund zwölf Frauen aus der Niederlande bilden das Ensemble Las CanTantes. Dieses begeisterte Vokalensemble singt hauptsächlich klassisches Repertoire. Aber im weitesten Sinne des Wortes: Von Madrigalen über Messen bis hin zu modernen Stücken. Oft a capella, manchmal auch mit Klavierbegleitung. All dies unter der inspirierenden Leitung des Dirigenten Vincent Doek.

8. Juni 2019 - 19:30 Uhr chor.punkt im Oktogon, Hitzacker Eintritt: 9/7 €

10Juni 2019 Workshop zur Kulturellen Landpartie

Lore dirigiert"Stimmiger Ausklang im ChorPunkt Hitzacker" - Workshop mit Lore Schätzlein
Vom Atmen und Tönen zum kraftvollen Singen mit Genuss und ohne Noten.




10. Juni 2019 - 13:00-14:30 Uhr chor.punkt im Oktogon, Hitzacker Eintritt: 10/8 €

5 Juni 2019 Konzert zur Kulturellen Landpartie

Kiliano im Lomizil 2018„Lass dich begeistern!“ - Konzert mit Kiliano
60 Menschen von 11 bis 66 singen Lieder aus unterschiedlichen Kulturen: Alt &neu, leise & laut, mit & ohne Instrumente - und immer mit Begeisterung.  Hier singen Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die vielen jungen Stimmen prägen den Sopran - das macht den besonderen Klang von Kiliano aus.
Bei der Zusammenstellung eines Programms ist die Klangvielfalt wichtig. Schlichte 4-stimmige Lieder aus unterschiedlichen Kulturen wechseln sich ab mit anspruchsvollen bis zu 6-stimmigen Arrangements aus Pop, Gospel oder Filmmusik. In manchen Jahren wählen wir ein Motto, wie z.B. "Filmmusik" oder "Leben eben".
Manche der Stücke arrangiert die Chorleiterin Lore Schätzlein extra für den Chor, so zum Beispiel Cat Stevens "If you want to sing out", Joni Mitchells "Circle game" oder Madsen´s Erfolgssong "Du schreibst Geschichte", der vom Chor als so etwas wie eine Wendland-Hymne empfunden wird.

5. Juni 2019 - 19:30 Uhr chor.punkt im Oktogon, Hitzacker Eintritt: 9/7 €

8 Juni 2019 Konzert zur Kulturellen Landpartie

„Crossing Borders“ - Doppelkonzert mit alFine Schulze träumt vom Jazz und Las CanTantes aus Holland
alFine Schulze aus dem Wendland (Lore Schätzlein) und Las CanTantes aus Holland (Vincent Doek) nehmen euch in "Crossing Borders" mit auf eine Reise durch Jazz, Pop und klassisches Repertoire.

alfine sofa 2018Bei alFine Schulze träumt vom Jazz haben sich Sänger/innen zusammengetan, um sich ganz den komplexen, oft auch groovigen Chor-Arrangements von Jazz- und Popsongs zu widmen. Mittlerweile singen bei alFine 11 Frauen und 8 Männer - singen und träumen nicht nur vom Jazz ... begeistern sich für die phantastischen Chor-Arrangements von Jens Johannsen, Oliver Gies und anderen Arrangeuren. Egal ob "Park-Platzregen", "Dream a little dream", "Under the bridge", "Viva la Vida" oder Grönemeyers "Mambo" ... alFine Schulze lässt sich all diese 4- bis 6-stimmigen Leckerbissen förmlich auf der Zunge zergehen.

las cantantesLas CanTantes aus Holland singt klassisches Repertoire aus ganz Europa. Zeit- und Stilgrenzen verschwinden, damit neue Verbindungen entstehen können. Rund zwölf Frauen aus der Niederlande bilden das Ensemble Las CanTantes. Dieses begeisterte Vokalensemble singt hauptsächlich klassisches Repertoire. Aber im weitesten Sinne des Wortes: Von Madrigalen über Messen bis hin zu modernen Stücken. Oft a capella, manchmal auch mit Klavierbegleitung. All dies unter der inspirierenden Leitung des Dirigenten Vincent Doek.

8. Juni 2019 - 19:30 Uhr chor.punkt im Oktogon, Hitzacker Eintritt: 9/7 €

10Juni 2019 Workshop zur Kulturellen Landpartie

Lore dirigiert"Stimmiger Ausklang im ChorPunkt Hitzacker" - Workshop mit Lore Schätzlein
Vom Atmen und Tönen zum kraftvollen Singen mit Genuss und ohne Noten.




10. Juni 2019 - 13:00-14:30 Uhr chor.punkt im Oktogon, Hitzacker Eintritt: 10/8 €